Lesenacht der 5. Klassen

Einmal im Jahr dürfen unsere 5. Klässler/innen im Klassenraum schlafen. Am 21. Dezember 2017 fand die alljährliche Lesenacht statt. Bepackt mit ihrem Schlafsack, einer Luft – oder Isomatte und Büchern bezogen alle am Abend ihren Schlafplatz in den Klassenräumen. Die Kinder haben aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen, wie z.B. „Das magische Baumhaus“ oder „Das Guinnessbuch der Rekorde“ und Schülerinnen und Schüler aus dem WPK Lesen haben mit den Schülerinnen und Schülern viele unterschiedliche Spiele gespielt oder ihnen etwas vorgelesen. Geschlafen wurde in dieser Nacht nicht viel, das war aber auch nicht schlimm, denn am nächsten Tag begannen die Weihnachtsferien. Am nächsten Morgen wurden Brötchen geholt und es wurde in den zusammen gefrühstückt. Nach der gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Mensa gingen dann alle müde, aber zufrieden nach Hause.

 Johanna Warner (Klasse 9a)