Neue Sitzgelegenheiten

Im Jahr 2017 hat die Realschule bei einem Wettbewerb des Landkreises durch den Profilkurs Wirtschaft mit Herrn Meyners 3300,- € gewinnen können.

Die Schülervertretung hat in einem demokratischen Verfahren ermittelt, dass die Anschaffung von Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof am dringendsten von den Schülern gewünscht wird.

Die BBS II in Lüneburg wird nun für uns als erstes 6 Sitz- und Tischkombinationen aus lasiertem Eichenholz fertigen, so dass man auch draußen im Sitzen etwas spielen oder essen kann. Auch während einer Unterrichtsstunde sind Gruppenarbeiten an den Tischen möglich.

Wir dürfen mit der Lieferung zur Osterzeit rechnen.

Danach folgt noch eine ganze Anzahl an einzelnen Bänken für den Schulhof. Wir freuen uns darauf.

Grube (SV-Lehrerin)