„Ran an den Computer!“ Schülerinnen und Schüler der Realschule Bleckede schulen Seniorinnen & Senioren am PC

n-21 und die Sparkassen in Niedersachsen starten erneut preisgekröntes und generationenverbindendes Projekt

Theaterkarten fürs nächste Wochenende reservieren, einen großformatigen Wandkalender bestellen, eine Städtereise buchen, Überweisungen aus dem Wohnzimmer heraus tätigen, ohne dabei ein Risiko einzugehen – das und mehr kann bequem vom eigenen Rechner zuhause erledigt werden. „Das ist eh‘ nichts für mich. Bis ich kapiert habe, wie das alles geht… Das fange ich gar nicht erst an“, mögen viele Menschen jenseits der 60 denken. Wer sich aber gerne vom Gegenteil überzeugen lassen will, ist in der Realschule Bleckede genau richtig, denn seit bereits zehn Jahren läuft das Projekt „Ran an den Computer!“, das sich speziell an die „Silver Surfer“ wendet. Schülerinnen und Schüler schlüpfen in die Rolle der Lehrkraft und helfen ihren älteren Schützlingen, die Scheu vor den modernen Medien zu überwinden. Warum sollte Medienkompetenz ein Privileg der jüngeren Generationen sein und bleiben?
Ganz nebenbei verhelfen die Seniorinnen und Senioren ihren „Lehrkräften“ auch zu neuen wichtigen Erfahrungen: „Das Projekt kann nicht nur den Senioren den Zugang zu neuen Medien erleichtern, sondern ermöglicht den Kindern und Jugendlichen einmal in die Lehrerrolle zu schlüpfen und zu lernen, was es heißt, sich mit viel Geduld und hoher Flexibilität auf das Lerntempo und die Vorkenntnisse ihres „Schützlings“ einzustellen“, erklärt Christian Scheller, Projektleiter bei der Landesinitiative n-21. Das Projekt ist von „Wege ins Netz“ ausgezeichnet und wird durch die nieder¬sächsischen Sparkassen aus Mitteln der Lotterie Sparen+Gewinnen gefördert.

Auch in diesem Herbst öffnet die Realschule Bleckede ihre Türen und lädt Interessierte (60+) ohne Vorkenntnisse in den PC-Raum zu einem kostenfreien „Schnupperkurs“ über insgesamt sieben Kursnachmittage ein.

Los geht es am Donnerstag, 29. November, von 14:00 bis 15:30 Uhr in der Realschule, Nindorfer Moorweg 2.

WICHTIG: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um telefonische Anmeldung bei der Realschule Bleckede unter: 05852/978020 gebeten!