Projekte zum Reformationstag

Wusstest du, dass Martin Luther das Neue Testament in nur elf Wochen übersetzt hat? Das ist schon beeindruckend. Hättest du das geschafft? Wahrscheinlich nicht, denn das Neue Testament war, bevor es übersetzt wurde, auf Griechisch geschrieben. Aber fangen wir mal von vorne an. Am Montag, den 23.10.17, hat sich die 7b der Realschule einen Tag lang mit Martin Luther beschäftigt – so wie viele andere Klassen auch. In kleinen Gruppen haben wir auf Englisch Tagebucheinträge zum Leben von Luther angefertigt. Wie wir das gemacht haben? Na ja, zum Glück hatten wir ein englischsprachiges Comic als Grundlage.

Clara Bachem, Klasse 7b

 

Guess how long it took for Martin Luther to translate the New Testament? Only 11 weeks. Isn’t that amazing? He was “kidnapped“ by Frederic the Wise to the Wartburg where he translated the Bible into German. Since then everybody could read the Holy Book. What had happened before? Luther was in trouble with the church because he didn´t like the church‘es luxury. And he was strictly against the letters of indulgence. Nobody could „sell“ hiss sins. We had this topic at our project day last Monday, it was really interesting.

Joy Schumacher, 7b