Ein ganz besonderer Abschluss

Nach langen Diskussionen, intensiven Abwägungen und immer wieder neuen Ansagen des Ministeriums gelang es nun doch, für unsere stolzen 10. Klässlerinnen und 10. Klässler bei strahlendem Sonnenschein eine schöne Zeugnisfeier möglich zu machen.

Am Freitag, 26.6.2020 tummelten sich schon zu Beginn der 1. Stunde engagierte Schülerinnen, Schüler, der Hausmeister und Lehrkräfte auf dem Schulhof, um ein schönes Ambiente für diesen besonderen Tag zu schaffen. In zwei aufeinander folgenden Feiern trudelten zunächst die Eltern ein, konnten vor Beginn der Feier eine bunte Mischung von Fotos der letzten Jahre amüsiert betrachten, um dann auf den Betonbänken des Schulhofes mit dem gebotenen Abstand Platz zu nehmen. Es folgte ein buntes Programm von Reden, in denen die Leistungen der Schülerinnen und Schüler ebenso gewürdigt wurden wie das Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Schule. Blumen wechselten die Besitzer und liebevoll gestaltete Präsente führten zu gerührten Lehrkräften.

Zum Schluss erhielten insgesamt 48 Schülerinnen und Schüler ihren Realschulabschluss, 19 davon gelang es sogar, den erweiterten Realschulabschluss zu bekommen.

Nun beginnen 17 Jugendliche eine Ausbildung und 9 junge Erwachsene sind an der BBS und an der IGS Lüneburg angemeldet, um ein Abitur zu machen.

Wir wünschen allen Absolventinnen und Absolventen einen guten Start in einen neuen Lebensabschnitt!

Lasst mal etwas von euch hören!