Vorlesewettbewerb

Im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen konnten sich jeweils drei Schülerinnen und Schüler in ihrer Klasse durchsetzen und traten am 13.12.21 im Schulentscheid gegeneinander an. Nach spannenden oder lustigen, aber vor allem sehr lebendigen Lesungen siegte Noah Weißenborn auf der 6b und ist damit unser Schulsieger im Vorlesewettbewerb 2021 – mit seinem Buch „Echte Helden. Feuerfalle Kran“ von Charlotte Habersack. Den zweiten Platz belegte knapp dahinter Teodor Tönnies aus der 6a, gelesen aus „Alfons Zitterbacke“ von Gerhard Holtz-Baumert.

 

Außerdem traten als KlassensiegerInnen im Schulentscheid an: Lara Borchmann (6a), Sophie Kistenmacher (6a), Pauline Meyer (6b) und Thore Pufahl (6b).

 

Herzlichen Glückwunsch an alle!