Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Wir sind stolz darauf, dass wir während der Corona-Pandemie unseren Vorlesewettbewerb der 6. Klassen durchführen konnten. Zunächst wurden im Deutschunterricht in den drei 6. Klassen die Klassensieger ermittelt. Dazu durfte sich jeder ein Buch und eine Textstelle aussuchen und hat der Klasse für einige Minuten daraus vorgelesen. Viele interessante Bücher und manche verborgenen Vorlese-Talente kamen zum Vorschein. Am 14. Dezember fand dann der Schulentscheid in der Schulbibliothek statt (siehe Foto). Nach einem spannenden Lese-Wettkampf mit tollen Büchern konnte sich unsere Schulsiegerin Kiara Niemeyer aus der 6c mit ihrem Beitrag aus Astrid Lindgrens “Ronja Räubertochter” durchsetzen. Hier griff die Jury (Cedric aus der 10a, Frau Grube, Frau Heuchert, Herr Hintz) auch noch auf das Lesen eines den Schülern unbekannten Textes zurück. Wir wünschen Kiara alles Gute für den Kreisentscheid! Den zweiten Platz belegte Fynn-Ole Baaske aus der 6b mit seinem Buch “Marvel Avengers: Wie alles begann”.

Auf dem Foto von links nach rechts: Amy Duldhardt (6a), Amalia Stern (6b), Kiara Niemeyer (6c), Fynn-Ole Baaske (6b), Mika Silva (6c), Emily Pengelly (6a)